Nun ist es schon wieder vorbei.. 3 Tage voller Fußball sind geschafft. Hinter uns liegen 9 Turniere mit 52 Mannschaften aus 26 Vereinen. Wir durften 125 spannende Spiele, mit einer reinen Spielzeit von über 1.200 Minuten bestaunen und uns über 389 Tore freuen.

Mit Hilfe von unseren vielen Sponsoren konnten wir das Wochenende zum 14. Mal groß aufziehen und tolle Preise an unsere Gäste ausgeben. Unter anderem gingen grandiose 300 Pokale an die kleinen Kicker raus. Hierfür möchten wir uns bei jedem einzelnen bedanken!

Unsere Cafeteria war wieder Mal nicht zu toppen, frisch belegte Brötchen, leckere Waffeln oder heiße Würstchen waren wie jedes Jahr der absolute Gaumenschmauß. Dank der vielen Essensspenden von den Eltern der einzelnen Heimmannschaften, konnten wir unser Angebot an Kuchen und Brezeln wieder voll ausreizen. Herzlichen Dank!

Ein weiterer Dank geht an unsere A und B-Jugend sowie an die Herren, die uns tatkräftig beim Verkauf, in der Turnierleitung und auch als Schiedsrichter unterstützt haben.

So ein Turnierwochenende organisiert sich nicht von alleine und demnach geht der größte Dank an unsere Fußballtrainer. Michi, Olli, Lars, Andy, Anja, Jörg und natürlich an den Fußballobmann Eddi und dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins Wolfgang. Es ist eine enorme Leistung, die ihr nicht nur an diesen 3 Tagen, sondern auch die Monate zu vor erbracht habt. Jeder von uns hat das letzte Wochenende dem Jugendturnier geschenkt. Von morgens bis abends, vom Brötchen schmieren bis hin zum Halle ausfegen, jeder von uns hat mit angepackt. Bei einigen könnte man munkeln, sie hätten in der Sporthalle genächtigt… Wir werden von Jahr zu Jahr besser! Danke für euren unermüdlichen Einsatz für unsere Jugend!

An dieser Stelle möchte ich noch einmal betonen, dass alle Erlöse von diesem Turnierwochenende rein unseren Fußball-Jugendmannschaften zu Gute kommen. 100% für einen guten Zweck! 100% für unseren Nachwuchs!

Danke Danke Danke!

Mandy